Ein ruderischer Genuss von Anfang bis Ende oder: 11 Steden Roeimarathon vom 30.-31.05.14

Wer dachte, die Tour Du Lac in Genf sei der längste Rudermarathon, hat offenbar noch nichts von dem holländischen 11 Steden Roeimarathon gehört. Ins Verständliche überführt geht es um einen Rudermarathon, bei dem man im 2x+ 11 friesische Städte durchrudert. Das ganze versteht sich, man ahnt es schon, am Stück und ohne Unterbrechung über 208 km auf angeblich stehendem Gewässer. Warum angeblich? Dazu später mehr.

Weiterlesen

Regatta+ und Sommerfest

Bildschirmfoto 2014-05-26 um 10.04.17Am Samstag, 28. Juni findet zum ersten Mal die clubinterne Regatta+ verbunden mit dem Sommerfest statt. Beginn ist um 15:30 Uhr. Alle Mitglieder sind mit ihren Familien und Freunden herzlich dazu eingeladen.

Ein abwechslungsreiches Programm lädt zum Mitmachen und Zuschauen ein.

Die Veranstaltung beginnt um 15:30 Uhr mit dem Auslosen der Mannschaften. Teilnehmen können ausschließlich Mitglieder des KCfW, der Anmeldeschluss ist der 21. Juni. Listen hängen am Bootshaus aus. Die Regatta startet um 16 Uhr. Start ist am Bootshaus. Die Wendemarke befindet sich etwa auf Höhe des Pi-Hafens. So können die Zuschauer das Rennen vom Oberdeck auf der gesamten Strecke verfolgen.

Die Mannschaften absolvieren außer dem Rudern noch drei weitere Aufgaben. Wer die beste Zeit insgesamt erreicht, gewinnt die Regatta+.

Um 18 Uhr geht es mit dem Abendprogramm weiter: Auf dem Oberdeck wird gegrillt und gefeiert. Für eine Getränkeauswahl zu kleinen Preisen ist gesorgt. Grillgut, Salate und Dessert müssen selbst mitgebracht werden. Am Bootshaus hängen dafür Listen aus.

Zwischendurch findet die Siegerehrung statt und bei der Tombola gibt es tolle Preise zu gewinnen, Hauptpreise der Premium-Tombola sind ein Hotelgutschein sowie ein iTunes-Karte. Die Premium-Tombola-Tickets gibt’s bis zum 21. Juni zu kaufen.

Ab etwa 20 Uhr ist die Tanzfläche auf dem Steg geöffnet. Dann heißt es chillen auf dem Oberdeck und tanzen auf dem Steg bis weit in die Nacht…

Nachtrag: Am Sonntag, 29.07. ab 11 Uhr Rudern und Aufräumen (Sommerfest). Helfer/-innen sind gerne gesehen…

Die Ruhr auf 250 Metern

009

5 KCfWler auf der Ruhr

EUREGA (45km bzw. 100km), KCfW-Regatta (100km), Tour du Léman à l‘Aviron (160km) oder Rheinmarathon (42,8km): Langstreckenregatten sind die typischen Wettkämpfe, bei denen der KCfW vertreten ist. Am 29. Juni 2013 wagte sich erstmals seit Langem wieder eine Mannschaft des KCfW an ein Ultra-Kurzstreckenrennen: Ganze 250m(!) Renndistanz. Richtig, normalerweise würden wir für 250m Ruderdistanz noch nicht einmal das Boot raustragen, aber die Boote wurden glücklicherweise vom ausrichtenden Steeler Ruder-Verein gestellt.

Weiterlesen