Ruderbetrieb am ersten Maiwochenende

Kurzmitteilung

Am ersten Maiwochenende kann es aufgrund von parallel stattfindenden Regatten und Wanderfahrten zu Engpässen im Ruderbetrieb am Steg kommen. Speziell für Sonntag den 03. Mai werden weitere Obleute gesucht.

Bitte tragt Euch in die Doodle-Liste ein, damit wir eine Übersicht erhalten und gegebenen- falls reagieren können.

Umstellung von Winter- auf Sommerprogramm

  • Rudertermine am Wochenende
    Aufgrund von vielfachem Wunsch bleibt der Nachmittags-Rudertermin am Samstag unverändert um 14:00 Uhr bestehen.
    Der Vormittags-Rudertermin am Sonntag bleibt unverändert um 10:00 Uhr bestehen.
  •  Rudertermine unter der Woche
    Ab dem 31.03.2015 wird wieder Dienstags und ab dem 01.04.2015 auch wieder Mittwochs am Rhein gerudert (beide Termine um 18:30 Uhr).

Alle anstehenden Termine findet ihr in unserer Termindatenbank.

Von Bad Honnef bis Neuss

Wer wollte konnte das zurückliegende Wochenende komplett im Ruderboot verbringen und dabei seiner Kilometerstatistik fast 100 km hinzufügen: Am Samstag auf der Tagesfahrt über rund 45 km von unserem Bootshaus nach Neuss und am Sonntag beim Anrudern von Bad Honnef zum KCfW. Während der Samstag recht wechselhaftes Wetter mit Nieselregen, Hagel, grauen Wolken und erst auf den letzten Kilometern blauem Himmel und Sonne bot, konnten sich die Teilnehmer des Anruderns über regenfreies Wetter mit Sonne freuen.

Weiterlesen

Anrudern: Bad Honnef – Köln am 22.03.2015

rudertermin2_100x100Am Sonntag, 22.03.2015 findet das diesjährige Anrudern mit der Tagesfahrt von Bad Honnef zum Boosthaus statt. Die Streckenlänge beträgt 42 Kilometer. Es stehen dieses Jahr insgesamt 29 Bootsplätze zur Verfügung.

  • 09:00 Uhr: Treffpunkt zum Booteverladen für alle auf dem Steg
  • 10:10 Uhr: Anreise nach Bad Honnef mit der KVB (Wer ein Job-Ticket, VRS-Ticket o. Ä. hat, bitte mitbringen, weitere Tickets kaufen wir in der Bahn.)

In Bad Honnef werden die Boote gemeinschaftlich abgeladen und aufgeriggert. Die Einteilung der Mannschaften erfolgt kurz vor dem Ablegen.

Da das Anudern dieses Jahr sehr früh stattfindet, entscheiden wir kurzfristig je nach Witterung, ob fuß- oder handgesteuert wird.

Für die Verpflegung unterwegs sorgt jeder selbst.

  • ca. 15 Uhr: Ankunft an unserem Bootshaus

Im Anschluss: Geselliges Beisammensein am Bootshaus

Meldegeld: 5 EUR für Erwachsene und 2,50 EUR für Kinder/Jugendliche bis 16 Jahre + KVB-Ticket bei Bedarf, Bezahlung am Veranstaltungstag

Anmeldeschluss: Sonntag, 15.03.2015

Bitte meldet euch bei der Fahrtenleitung über die Doodle-Liste oder per Mail (Bettina Brucker  bzw. Alex Bade) an.

 

Schneeschippen am Steg

WP_20150124_14_37_41_ProWeißer Schnee macht Laune, zumindest wenn er unberührt auf unserem Anlegesteg liegt. So geschehen beim Rudertermin am letzten Samstag, als die Ruderer eine zentimeterdicke Schneedecke auf dem Steg vorfanden.

So wurde ihnen schon vor dem Einstieg in die Boote beim Schneeschippen warm und es war ein außergewöhnlich schöner, windstiller Tag auf unserer Hausstrecke.

WP_20150124_14_17_19_Pro

Winterrudern

rudertermin2_100x100Auch in diesem Winter bietet Moni Ehrle immer Mittwochs um 12:00 Uhr einen Rudertermin auf unserer Hausstrecke an, anschließend gibt es selbst gekochte heiße Suppe. Damit der Bedarf an Suppe gut eingeschätzt werden kann, gebt bitte jeweils vorab bei Moni Bescheid, ob ihr kommt.

Tagesfahrt des Kölner Regattaverbandes

rudertermin2_100x100Am 24. August 2014 veranstaltet der Kölner Regattaverband eine Tagesfahrt von Bad Honnef nach Porz, mit anschließender Weiterfahrt zum Bootshaus des KCfW. Die Anreise findet wie letztes Mal in Bussen statt, die Mannschaften werden vereinsübergreifend gemischt.

Meldeschluss ist auf Grund der erforderlichen Vororganisation bereits am 15.07.2014. Kosten: 10€ pro Person, die Meldeliste hängt am schwarzen Brett des Bootshauses aus.

Das Sommerfest kann kommen…

P1020911… denn wir haben seit einigen Tagen die lange ersehnte Treppe vom Oberdeck runter auf den Steg bekommen!

Sie wurde bereits durch das Heruntertragen der während der Werftzeit oben gelagerten Boote eingeweiht und hat alle Belastungstests durch die Mitglieder erfolgreich bestanden. Sie wird auf dem Sommerfest am kommenden Samstag (28. Juni) eine wichtige Rolle spielen. Denn mit der neuen Treppe können wir endlich das bisher ungenutzte Achterdeck für unsere Feste nutzen und gleichzeitig ausreichend Platz auf dem Bootssteg schaffen. Wie ihr auf dem Foto bereits sehen könnt wurde inzwischen auch die Rückwand zwischen den Hallentoren mit einem Neuanstrich der stilisierten Vereinsflagge versehen.

Nach dem Sommerfest findet der Sonntagsrudertermin um 10:00 erst ab 11:00 statt, wir bitten neben den Ruderern um ein paar fleißige Helfer am Sonntag, um beim Aufräumen nach der Party zu helfen.