Neue Fahrtenausschreibungen: Abrudern, 33. WWF und Vogalonga

300.200._srv_www_vhosts_kcfw.de_httpdocs_images_stories_kcfwPopup_wanderfahrtpopupDer Herbst ist da, ebenso wie neue Ausschreibungen für drei Klassiker unter den KCfW-Wanderfahrten. Für alle drei Fahrten hängen an unserem Schwarzen Brett im Bootshaus die Anmeldelisten aus.

  • Am Sonntag, den 2. November findet unser diesjähriges Abrudern als symbolischer Abschluss der Rudersaison statt. Natürlich finden aber auch im Winter regelmäßige Rudertermine statt, das Abrudern markiert lediglich den Übergang von der Sommer- in die Wintersaison. Dieses Jahr etwas später als üblich, aber das Wetter kann sich im Moment auch noch nicht entscheiden ob Sommer oder Herbst. | Ausschreibung
  • Ende Dezember (27.12. – 30.12.2014) findet wieder die traditionsreiche, diesmal 33. Winterwanderfahrt von Worms nach Köln statt. Diese wird in 4 Etappen gerudert. | Ausschreibung
  • Am 24. Mai 2015 wird die Vogalonga in Venedig stattfinden. Da die Vorplanung sehr umfangreich ist, wird bereits jetzt um Anmeldungen gebeten. | Ausschreibung

Alle Termine findet ihr auch in unserer Termindatenbank und als Erinnerung links oben auf der Agenda.

Akkrum-Wanderfahrt

akkrumtitel2008_150Einer der Klassiker unter den KCfW-Wanderfahrten: Ursprünglich als reine Abschlusswanderfahrt für die Absolventen des Ruderkurses eingeführt, erfreut sich diese Fahrt inzwischen auch bei vielen KCfWlern und deren Familien großer Beliebtheit. Das feste Standquartier auf dem Campingplatz am Jachthafen von Akkrum ermöglicht entspannte Tagesfahrten durch das malerische Friesland. Ideal, um Urlaub und Rudern miteinander zu verbinden. Die Fahrt findet über Fronleichnam statt, von Donnerstag 19. Juni bis Sonntag 22. Juni.

Fahrtenleitung: Rolf Vomrath

Details siehe Ausschreibung

Kirchbootfahrt auf der Adria

adriaahoiAzurblaues Wasser, traumhafte Landschaft, Entspannung und angenehme Temperaturen: Rudern im Kirchboot auf der kroatischen Adria rund um die Insel Murter in der letzten Maiwoche vom 24. bis 31. Mai 2014.

Geplant sind 5 Rudertage mit Etappen um die 30 km. Die Strecken sind stark abhängig von Windstärke und Richtung. Vorgesehen sind Sternfahrten mit abendlicher Rückkehr zum Campingplatz. Der 6. Tag steht frei zur Verfügung und kann zum Beispiel zur Besichtigung des Naturschutzgebietes Krka genutzt werden oder einfach nur zum relaxen.

Weiterlesen