Abgespecktes Abrudern bei frostigem Ostwind

Von Kai Lüpkes

Nachdem viele Kölner Rudervereine schon Mitte der Woche ihren Abrudertermin abgesagt hatten, wollten wir noch nicht ganz die Flinte ins Korn werfen. Letztendlich hat dann aber doch wohl die Vernunft gesiegt und wir haben uns am Steg für eine verkürzte Ausfahrt vom Bootshaus entschieden. So sind also immerhin noch 15 Ruderwillige am Sonntagmorgen gegen 8:30 vom Steg zu einer stark verkürzten Etappe aufgebrochen.
Obwohl schon kurz nach Ankunft der anderen Rheinseite aufgrund von „Überhitzungsgefahr“ die ersten Schichten Kleidung abgelegt werden mussten, konnte man auf der Rücktour doch den eisigen (Gegen) Wind spüren. Und da wurde dann wirklich jedem klar, das man sich das nicht über einen Zeitraum von 3 Stunden oder auch länger hätte antun müssen.

Aber auch wenn es nur die Hausstrecke war….Monis leckere Suppe haben wir uns trotzdem schmecken lassen. Vielen lieben Dank noch mal dafür!

Noch am Bootshaus haben wir uns über eine Alternativtermin unterhalten. Daher würde ich gerne am 29.04.2018 eine Tagesfahrt anbieten. Und weil die Tage Ende April ja auch schon etwas länger sind, treffen wir uns erst um 9:00 Uhr am Steg. Eine Liste werde ich die nächsten Tage aushängen.

Gruß,
Kai

Ruderkellertermine im März beim KRV

Hallo liebe Ruderer,

auch in diesem Jahr dürfen wir den Ruderkeller des KRV nutzen.
Geplant ist, an den Freitagabenden 03.03., 10.03. und 17.03. die Rudertechnik auf diese Weise zu verbessern. Da unser Anrudern am 19.03. stattfinden soll, sind diese Termine auch gleichzeitig eine sehr gute Gelegenheit, zuvor aus dem „Winterschlaf“ zu erwachen und somit in die neue Saison sanft einzusteigen.
Merkt Euch die Termine also vor, denn für die, die den Ruderkeller noch nicht kennen: Hier läßt sich die Rudertechnik optimal ohne Wellen und Wettereinflüsse üben. Zusätzlich kann man die eigene Haltung anhand von Spiegeln selber kontrollieren.

Alles Weitere, wie genaue Uhrzeiten, folgt in Kürze nach der Feinabstimmung mit den Schülern.

Rev. 01:

So, nun stehen die genauen Zeiten auch fest. Schön wäre es, wenn Ihr per Email kurz sagt, wann Ihr kommen wollt.

Fr. 03.03.: 19.00h – 20.30h

Fr. 10.03.: 19.30h – 21.00h (Schüler: 18.30h – 19.30h)

Fr. 17.03.: 19.00h – 20.30h

Die Adresse des KRV Ruderkellers findet Ihr unter „Kontakte“.

 

Viele Grüße,

Stefan.

P.S.: Eine Anfahrtbeschreibung findet Ihr unter der Rubrik „Kontakt“.

Anrudern: Bad Honnef – Köln am 22.03.2015

rudertermin2_100x100Am Sonntag, 22.03.2015 findet das diesjährige Anrudern mit der Tagesfahrt von Bad Honnef zum Boosthaus statt. Die Streckenlänge beträgt 42 Kilometer. Es stehen dieses Jahr insgesamt 29 Bootsplätze zur Verfügung.

  • 09:00 Uhr: Treffpunkt zum Booteverladen für alle auf dem Steg
  • 10:10 Uhr: Anreise nach Bad Honnef mit der KVB (Wer ein Job-Ticket, VRS-Ticket o. Ä. hat, bitte mitbringen, weitere Tickets kaufen wir in der Bahn.)

In Bad Honnef werden die Boote gemeinschaftlich abgeladen und aufgeriggert. Die Einteilung der Mannschaften erfolgt kurz vor dem Ablegen.

Da das Anudern dieses Jahr sehr früh stattfindet, entscheiden wir kurzfristig je nach Witterung, ob fuß- oder handgesteuert wird.

Für die Verpflegung unterwegs sorgt jeder selbst.

  • ca. 15 Uhr: Ankunft an unserem Bootshaus

Im Anschluss: Geselliges Beisammensein am Bootshaus

Meldegeld: 5 EUR für Erwachsene und 2,50 EUR für Kinder/Jugendliche bis 16 Jahre + KVB-Ticket bei Bedarf, Bezahlung am Veranstaltungstag

Anmeldeschluss: Sonntag, 15.03.2015

Bitte meldet euch bei der Fahrtenleitung über die Doodle-Liste oder per Mail (Bettina Brucker  bzw. Alex Bade) an.