Liebe Mitglieder und speziell die Akkrum-Fahrer,

ich brauche Eure Hilfe!

Wie Ihr wißt, liegt z.Z. die Klabautermann wegen der sehr notwendig gewesenen Grundüberholung noch in der Werkstatt. Das Boot ist fest für Akkrum eingeplant aber die Zeit reicht so nicht mehr aus, es fertigzustellen, da ich die letzten Wochen keine Helfer mehr hatte und am Boot alleine gearbeitet habe.

Um die Restarbeiten, wie der Anbau von Auslegern, Dollenstiften, Bodenbrettern usw. abschließen zu können, werden dringend noch helfende Hände benötigt.

Meldet Euch bitte per Email bei mir zwecks Terminabsprache (Dienstage bevorzugt), ansonsten fehlen Euch/Rolf 5 Bootsplätze für Akkrum.

 

Viele Grüße,

Euer Bootswart Stefan.

Weitere Arbeitsabende an den nächsten 3 Dienstagen

Liebe Ruderer,

ich habe die Doodle Liste noch um 3 weitere Dienstage verlängert. Wir haben zwar diesen Winter ziemlich viel geschafft, aber leider noch nicht die Klabautermann fertig bekommen. Daneben liegt die Rainer Iserloh, an der auch noch viele Lackarbeiten anstehen. Also tragt Euch bitte noch weiterhin ein und laßt uns diese beiden letzten Boote klarmachen. Besonders die Klabautermann wird demnächst gebraucht, zum Anfängerkurs und für Akkrum!

Schöne Grüße und bis Dienstagabend,

Stefan.

Bootspflege und -werkstatt

Dank der Mithilfe von vielen Mitgliedern kommen wir an unseren Bootspflege-Abenden (ab 7. Januar wieder jeden Dienstag ab 18.00h) mit den anstehenden und notwendigen Arbeiten sehr gut voran. Schön war, dass bisher an jedem der Arbeitsabende immer genügend Leute sich Zeit genommen hatten. Dabei war die Stimmung immer gut.

Zudem war eine professionelle Rumpfaussenlackierung der Kölle inklusive Bootstransport (nach Mühlheim / Ruhr und zurück) von einem unserer Ruderkameraden in Form einer Spende übernommen worden. Darüber haben wir uns alle natürlich sehr gefreut und bedanken uns noch einmal auf das Herzlichste.

In Zusammenwirken mit den anderen Lackarbeiten, neuen Rollbahnen und sonstigen Aktionen wird das Boot wieder fast wie neu werden. Ebenso ein Dank an alle bisher und demnächst noch Beteiligten, denn helfen kann jeder nach entsprechender Anleitung!

Weiterlesen