Die Bezwingung des Dümmer Sees

Nach einer Absage im letzten Jahr auf Grund von Verkrautung  fand die Dümmer-Meilen-Regatta dieses Jahr zum 18. Mal statt. Trotz angekündigtem Regen, mäßigen Temperaturen und ordentlich Wind wagten sich einige Boote auf das nun zwar krautfreie, dafür aber vom Wind getriebene Wasser des Dümmer Sees bei Lembruch in Niedersachsen.

Auch der KCfW war wieder mit von der Partie, jedoch nicht wie gewohnt mit einem vollen Aufgebot aus mehreren 4x+ im Kampf u.a. um den Pokal mit den meisten Vereinskilometern, sondern diesmal mit nur einem 2x+, besetzt mit drei U30-Ruderern des KCfW: Leon Lauer, Tiemo Pokraka und Maximilian Kroh. Mit unserer ersten komplett selbst organisierten Teilnahme an einer Regatta traten wir mit dem erklärten Ziel an, den vor zwei Jahren von unseren Vereinskameraden Michael Ehrle, Stefan Verhoeven und Markus Müller gewonnenen Wanderpokal für den 2x+ mit den meisten Dümmer Meilen durch einen 3. Sieg endgültig in unser Bootshaus zu bringen.

Weiterlesen

Warum wir uns beim Boote-Tragen unterstützen sollten

Quelle: Auszug aus „Heben und Tragen: Unterschiede, die ins Gewicht fallen“
in:„Der Sicherheitsbeauftragte“ 03/2013
Autorin: Bettina Brucker

[…] Kevin ist jung und ein Mann. Ingrid ist deutlich älter und zudem eine Frau. Wenn es um das Heben und Tragen geht, spielen diese beiden Faktoren, neben vielen weiteren, eine entscheidende Rolle. Weiterlesen

Ulf Melsa ist am 06.05.2015 verstorben

Kurzmitteilung

Unser langjähriges Vereinsmitglied Ulf Melsa ist am vergangenen Mittwoch, den 06.05.2015 verstorben. Die Urnenbeisetzung findet am 13.05.2015 in Witten statt. Vom Verein werden 13 Mitglieder daran teilnehmen.
An Stelle von Kränzen oder Blumen bittet die Familie um eine Spende an die Deutsche Hirntumorhilfe e.V.
Es liegt noch bis Freitagmorgen eine Trauerkarte im Clubraum aus.

Vereinstrikots – Neue Sammelbestellung

Farbe:       weiß mit Aufdruck (siehe unten)

Größen:    S, M, L, XL, XXL, XXXL

Preise:

Material: Coolmax
Langarm € 45,00
Kurzarm € 43,00
Material: 2-skin ohne Aufdruck
Langarm € 45,00
Kurzarm € 40,00
Material: Coolmax-Atmos
Trägerhemd € 43,00

Bestellung unter:      schriftwart@kcfw.de

Bestellfrist bis:          30.05.2015

Hinweise:
Die Bestellung erfolgt am 30.05., wenn bis dahin der jeweilige Betrag auf dem Vereins-Konto eingegangen ist. Bitte gebt bei der Überweisung Euren Namen und den Hinweis „VEREINSTRIKOT“ an.
Für die Ansicht des Materials und die Probe der Größen bitte ich Euch diejenigen anzusprechen, die bereits ein Trikot besitzen.

VORDERSEITE:
Logo Vorderseite

RÜCKSEITE:
Logo Rueckseite

Ruderbetrieb am ersten Maiwochenende

Kurzmitteilung

Am ersten Maiwochenende kann es aufgrund von parallel stattfindenden Regatten und Wanderfahrten zu Engpässen im Ruderbetrieb am Steg kommen. Speziell für Sonntag den 03. Mai werden weitere Obleute gesucht.

Bitte tragt Euch in die Doodle-Liste ein, damit wir eine Übersicht erhalten und gegebenen- falls reagieren können.

Ausschreibung zur 9. KCfW-Langstreckenregatta

Zum 9. Mal richtet der KCfW seine Langstreckenregatta über 100 km von Lahnstein nach Köln aus. Die Regatta wurde anlässlich des 100-jährigen Vereinsjubiläums erstmals im Jahr 2007 veranstaltet und erfeut sich seitdem immer weiter wachsender Beliebtheit bei Langstrecken-Sportlern aus ganz Deutschland.

Die diesjährige Regatta findet am Samstag, den 29. August 2015 statt, Ausschreibung sowie Anmeldung findet ihr hier. Meldeschluss ist der 25. Juli 2015.

Wir freuen uns auf euch!

Umstellung von Winter- auf Sommerprogramm

  • Rudertermine am Wochenende
    Aufgrund von vielfachem Wunsch bleibt der Nachmittags-Rudertermin am Samstag unverändert um 14:00 Uhr bestehen.
    Der Vormittags-Rudertermin am Sonntag bleibt unverändert um 10:00 Uhr bestehen.
  •  Rudertermine unter der Woche
    Ab dem 31.03.2015 wird wieder Dienstags und ab dem 01.04.2015 auch wieder Mittwochs am Rhein gerudert (beide Termine um 18:30 Uhr).

Alle anstehenden Termine findet ihr in unserer Termindatenbank.

Winterschläferrudern

Du hast den Winter über ausgesetzt und möchtest mit den ersten warmen Sonnenstrahlen in die Rudersaison einsteigen? Du hast erst im letzten Jahr Rudern gelernt? Wir helfen Dir wieder in den Schlag zu finden und sich an den harten Rollsitz zu gewöhnen – mit kleinen Technikübungen, Streckenlängen nach Lust und Kondition sowie Ruhe und Geduld. Wer Interesse hat, bitte in die Doodle-Liste eintragen oder eine Mail an Bettina Brucker schicken.

Die Termine finden während des allgemeinen Ruderbetriebs statt:

  • Dienstag, 07.04. (18.00 Uhr)
  • Dienstag, 05.05. (18.30 Uhr)

Ich freue mich auf euch, Bettina.

Sieg in Genf! Oder doch nicht?

Im Folgenden der Bericht zur Tour du Léman à l’Aviron, eine Regatta einmal um den Genfersee über 160km.

Zu Anfang sollte das übliche Regattavorgeplänkel stehen. Verpflegung kaufen, Bootstransport packen und nach Genf fahren. Doch irgendwie war dieses Jahr alles anders. Bereits Wochen zuvor wurde alles minutiös geplant. Angefangen von der Analyse wer wann wo wie viel trinkt, über wo welche Flaschen mit welchem Inhalt im Boot untergebracht werden, über wer wann an welcher Stelle im Boot sitzt bis hinzu wie welche Getränke gemischt werden und wann an welchen Flaschen die Aufkleber und Kunststoffbändchen von den Deckeln entfernt werden. Minutiöse Planung des Bevorstehenden!

Weiterlesen

Ein ruderischer Genuss von Anfang bis Ende oder: 11 Steden Roeimarathon vom 30.-31.05.14

Wer dachte, die Tour Du Lac in Genf sei der längste Rudermarathon, hat offenbar noch nichts von dem holländischen 11 Steden Roeimarathon gehört. Ins Verständliche überführt geht es um einen Rudermarathon, bei dem man im 2x+ 11 friesische Städte durchrudert. Das ganze versteht sich, man ahnt es schon, am Stück und ohne Unterbrechung über 208 km auf angeblich stehendem Gewässer. Warum angeblich? Dazu später mehr.

Weiterlesen