Reparaturabend: Lackierer gesucht!

Liebe Mitglieder,

die Anzahl der dienstäglichen Werkstattabende geht langsam dem Ende zu.

Wir haben bisher ziemlich viele Boote überholen und in gutem Zustand für den Ruderbetrieb wieder freigeben können. Damit auch die beiden letzten Vierer bald wie neu die Werkstatt verlassen und somit wieder gerudert werden können, brauche ich besonders für kommenden Dienstagabend zwei gute „Lackierer“ für die Pinsellackierung mit Klarlack. Es müssen die Innenausbauten der beiden Boote nach gründlichem Säubern lackiert werden. Dies ist eine Arbeit, die eine gewisse Erfahrung und auch Gründlichkeit voraussetzt.

Daneben sind auch noch die Ausleger der Klabautermann rot zu lackieren.

Bitte meldet Euch bei mir, dann bekommen wir die noch ausstehenden Arbeiten zügig erledigt und können uns zu Beginn dieser Saison auf zwei weitere schöne und einsatzbereite Boote freuen.

Viele Grüße,

Stefan.

Ruderkeller, die neuen Termine für Erwachsene und Schüler

Liebe Mitglieder,

kommende Woche beginnt wieder am Freitag den 2.3.18 das Ruderkellerrudern. Wie schon seit vielen Jahren überläßt uns der Kölner Ruderverein 1877 (KRV 1877) hierfür freundlicherweise seinen Ruderkeller. Die genaue Adresse des KRV findet Ihr auch auf unserer Homepage. Wie schon in anderen Beiträgen beschrieben, ist dies eine super Gelegenheit, direkt vor dem Beginn der Rudersaison wieder ein wenig die Technik aufzufrischen.

Wir haben die folgenden Zeiten eingeplant:

02.03.18              19.00h – 20.30h => Erwachsene

09.03.18              19.00h – 20.30h => Erwachsene

16.03.18              18.30h – 19.30h => Schüler                                                                                   19.30h – 21.00h => Erwachsene

Einige von Euch haben sich schon angemeldet. Schön wäre es, wenn sich neue Interessenten ebenfalls vorher noch bei mir melden. dann habe ich einen guten Überblick über die Auslastung des Übungsbootes.

Herzliche Grüße,

Stefan.

 

Neujahrsrudern 2018

Liebe Mitglieder,

nach einem hoffentlich schönen Weihnachten und einer Sylvesternacht mit toller Feier und unzähligen guten Vorsätzen findet am Neujahrstag wieder das allseits beliebte Neujahrsrudern statt.

Damit auch alle nach den diversen Partys wieder fit genug sind, treffen wir uns erst um 14.00h am Bootshaus.

Bis dahin wünsche ich Euch wunerschöne und erholsame Festtage und einen guten Start in ein hoffentlich erfolgreiches jahr 2018!

Herzliche Grüße,

Stefan.

Reparaturdienst am Dienstagabend – Teilnahme

Liebe Mitglieder,

nun läuft seit mehreren Wochen der alljährliche Reparaturdienst am Dienstagabend.
Kommt bitte weiterhin, auch an Terminen, die anscheinend „ausgebucht“ sind. Denn selten sind alle Eingetragenen anwesend.
Wir brauchen jeden Einzelnen, da es noch sehr viel zu tun gibt und etliche Boote auf ihre Überholung bis zur kommenden Saison warten!

Viele Grüße,

Stefan.

Ab 7. Nov. wieder jeden Dienstag Reparaturabend

Liebe Mitglieder,

ab dem 7. November beginnen wir wieder mit den Reparatur- und Wartungsarbeiten an unseren Booten. Dazu existiert die schon bekannte Doodle-Liste, in die Ihr Euch bitte entsprechend eintragt.

Im letzten Jahr war das Arbeiten sehr erfolgreich, unter anderem deshalb hatten wir in der neuen Saison 2017 auch fast alle Boote wieder einsatzbereit.

Wenn sich bei jedem Termin ca. 5 von Euch anmelden, haben wir immer ausreichend Leute für die diversen Arbeiten.

Auf erfolgreiches Schaffen und viele Anmeldungen,

Stefan.

Ausschreibung: KCfW-Ruderfahrt in Berlin, Standquartier beim ESV Schmöckwitz

Kurzmitteilung

— Ausschreibung Schmöckwitz Ruderfahrt 2017 —

Wie schon inzwischen mitgeteilt, wird die Schmöckwitz-Fahrt dieses Jahr doch stattfinden!
Birgit und Kim haben sich bereiterklärt, mit anderen zusammen diese Fahrt zu organisieren. Nun haben wir die offizielle Ausschreibung hier.

Ein Aushang am Bootshaus folgt noch, da nun alle Einzelheiten geklärt sind. Es steht Folgendes fest:

Termine:
Samstag 16.09. Anreise Vormittags, Rudern Nachmittags
Sonntag 17.09. Rudern
Montag 18.09. Rudern
Dienstag 19.09. Rudern Vormittags und Abbau/Rückreise am Nachmittag

Mitfahrer sollen den kompletten Zeitraum über teilnehmen, da ansonsten zu kompliziert (Abrechnung, Boote säubern etc.).

Fahrtenleitung:
Stefan (Emailadresse: Ruderwart@kcfw.de)

Max. Teilnehmerzahl:
15

Verpflegung:
Selbstorganisation in der Gruppe, denn vollausgestattete Küche ist vorhanden.

Übernachtung:
In Betten mit eigener Bettwäsche/Schlafsack, Bettwäsche kann jedoch auch vor Ort gemietet werden.

Boote:
Werden vom ESV Schmöckwitz ausgeliehen.

Kosten:
Übernachtung pro Person und Nacht = 10 €, Bettwäsche würde einmalig 7 € zusätzlich kosten, falls sie erforderlich ist und keine Schlafsäcke mitgebracht werden.

Für die Boote fallen pro Tag 3 € pro Rollsitz an.

An- und Abreise:
Individuell, jedoch Absprache untereinander wünschenswert z.B. bei Fahrt mit Auto.

Meldet Euch ab jetzt schon gerne bei uns an, mit Email unter
ruderwart@kcfw.de.

Viele Grüße,
Stefan.

Anprobe neuer Ruderkleidung möglich

Kurzmitteilung

Ab dem heutigen Rudertermin ist bei jedem kommenden regulären Rudertermin (29.07. / 30.07. und 1.08.) die Anprobe und Begutachtung der Ruderkleidung des neuen Herstellers möglich. Dies soll vor allem Gelegenheit zur Einschätzung der Größen, der Qualität der Kleidungsstücke und dem Schnitt dienen. Falls die Kleidung allgemeine Zustimmung erfährt, wird das finale Design mit dem Lieferanten festgelegt, Konditionen verhandelt und die Bestellung für euch geöffnet.