Arbeitsabende dienstags, unser Achter

Liebe Mitglieder,

es ist wieder die Winterzeit angebrochen und damit die jeden Dienstag stattfindenden Reparaturabende. Dazu gibt es ja die Doodle-Liste zum Eintragen. Nutzt diese bitte unbedingt, damit eine Planung möglich ist. 5 bis 6 Helfer werden pro Termin benötigt.
Zunächst werden wir weiterhin an unserem Achter arbeiten, damit dieser noch in der Zeit fertig wird, in der noch Lackarbeiten aufgrund der Temperaturen möglich sind. Das Boot ist ja länger als unsere Werkstatt!

Und bitte entgegen der bisherigen Informationen: Beginn der Arbeiten an den Dienstagen ist schon ab 18.00h! Wer erst etwas später kommen kann ist natürlich trotzdem willkommen.

Viele Grüße,
Stefan.

Am Samstag 25.08.2018 kein regulärer Rudertermin wegen der 100-KM-KCfW-Regatta

Kurzmitteilung

Liebe Mitruderer,

am Samstag findet ja unsere diesjährige 100-KM-Regatta statt. Wie in den Vorjahren findet dann kein regulärer Ruderbetrieb statt.
Helfer, als Streckenposten oder ab ca. 15.00h am Steg, sind aber trotzdem weiterhin gesucht. Hierfür meldet Euch bitte bei Kai, der die Organisation der Regatta hat.

Der Sonntagstermin findet aber wie gewohnt statt.

Herzliche Grüße,

Stefan.

Stegdienst bei der KCfW 100-KM-Regatta am 25.08.2018

Liebe Mitglieder,

die 100-KM-Regatta des KCfW ist inzwischen eine der fest im Regatta-Kalender verankerte Langstreckenregatta.

Um die Durchführung auch in diesem Jahr zu erleichtern, brauchen wir noch etliche Helfer, die mit mir die ankommenden Boote als das Steg-Team empfangen und für deren reibungslose Weiterleitung sorgen.

Bitte tragt Euch in die am Bootshaus aushängende Liste ein und/oder meldet Euch bei Kai oder mir. Es werden ab ca. 15.00h mindestens 8 Leute benötigt (an Land und auf dem Steg).

Vielen Dank und bis bald,
Stefan.

— Ausschreibung Schmöckwitz Ruderfahrt September 2018 —

Auch in 2018 soll wieder eine Schmöckwitz-Fahrt stattfinden!

Hier die Details:

Basisstation: ESV Schmöckwitz, Imkerweg 26, 12527 Berlin

Termine:
Donnerstag 13.09. Anreise nachmittags/abends
Freitag 14.09. Rudern
Samstag 15.09. Rudern
Sonntag 16.09. Rudern vormittags und Abbau/Rückreise am Nachmittag

Mitfahrer sollen den kompletten Zeitraum über teilnehmen, da ansonsten zu kompliziert (Abrechnung, Boote säubern etc.).

Gerudert werden pro Tag 30 – 60 km.

Fahrtenleitung:
Kim N. (Emailadresse: kmn@mailbox.org )

Max. Teilnehmerzahl: 10

Verpflegung:
Selbstorganisation in der Gruppe, denn vollausgestattete Küche ist vorhanden. (Die Kosten werden durch die Teilnehmeranzahl geteilt.)
Am letzten Tag gehen wir zum Italiener essen.

Übernachtung:
In Betten mit eigener Bettwäsche/Schlafsack, Bettwäsche kann jedoch auch vor Ort gemietet werden.

Boote:
Werden vom ESV Schmöckwitz ausgeliehen.

Kosten:
Übernachtung pro Person und Nacht = 10 €, Bettwäsche kostet einmalig 7 € zusätzlich, falls sie erforderlich ist und keine Schlafsäcke mitgebracht werden.

Verpflegung: wird nach dem Kassensturz geteilt.

Für die Boote fallen pro Tag 3 € pro Rollsitz an.

Die Abrechnung erfolgt am Sonntag vor Ort.

An- und Abreise:
Individuell, jedoch Absprache untereinander wünschenswert z.B. bei Fahrt mit Auto oder per Bahn oder Flug.

Meldet Euch ab jetzt schon gerne an, mit Email unter
kmn@mailbox.org oder am schwarzen Brett (folgt).

Viele Grüße,
Kim

Kommenden Samstag 02.06.2018 Rudern nur nach Vereinbarung

Liebe Ruderer,

am kommenden Samstag ist aufgrund der Akkrum-Fahrt und des Fehlens von anderen Obleuten kein regulärer Ruderbetrieb um 14.00h.
Am Sonntag bietet Piet wie üblich dann um 10.00h seinen Termin an.

Schöne sommerliche Grüße,

Euer Ruderwart.

Liebe Mitglieder und speziell die Akkrum-Fahrer,

ich brauche Eure Hilfe!

Wie Ihr wißt, liegt z.Z. die Klabautermann wegen der sehr notwendig gewesenen Grundüberholung noch in der Werkstatt. Das Boot ist fest für Akkrum eingeplant aber die Zeit reicht so nicht mehr aus, es fertigzustellen, da ich die letzten Wochen keine Helfer mehr hatte und am Boot alleine gearbeitet habe.

Um die Restarbeiten, wie der Anbau von Auslegern, Dollenstiften, Bodenbrettern usw. abschließen zu können, werden dringend noch helfende Hände benötigt.

Meldet Euch bitte per Email bei mir zwecks Terminabsprache (Dienstage bevorzugt), ansonsten fehlen Euch/Rolf 5 Bootsplätze für Akkrum.

 

Viele Grüße,

Euer Bootswart Stefan.