Von Bad Honnef bis Neuss

Wer wollte konnte das zurückliegende Wochenende komplett im Ruderboot verbringen und dabei seiner Kilometerstatistik fast 100 km hinzufügen: Am Samstag auf der Tagesfahrt über rund 45 km von unserem Bootshaus nach Neuss und am Sonntag beim Anrudern von Bad Honnef zum KCfW. Während der Samstag recht wechselhaftes Wetter mit Nieselregen, Hagel, grauen Wolken und erst auf den letzten Kilometern blauem Himmel und Sonne bot, konnten sich die Teilnehmer des Anruderns über regenfreies Wetter mit Sonne freuen.

Weiterlesen

Ruderkeller

Die Rudertechnik völlig ungestört von Wellen, Strömung und Schifffahrt verbessern, aber trotzdem im Wasser Rudern? Das geht in einem Ruderkeller, z.B. dem des KRV von 1877, den wir derzeit freundlicherweise an drei Montagabenden (09. / 16. und 23. März 2015) nutzen können.

Anbei zwei Impressionen des ersten Termins am 09. März:

IMG_6828 IMG_6839

Anrudern: Bad Honnef – Köln am 22.03.2015

rudertermin2_100x100Am Sonntag, 22.03.2015 findet das diesjährige Anrudern mit der Tagesfahrt von Bad Honnef zum Boosthaus statt. Die Streckenlänge beträgt 42 Kilometer. Es stehen dieses Jahr insgesamt 29 Bootsplätze zur Verfügung.

  • 09:00 Uhr: Treffpunkt zum Booteverladen für alle auf dem Steg
  • 10:10 Uhr: Anreise nach Bad Honnef mit der KVB (Wer ein Job-Ticket, VRS-Ticket o. Ä. hat, bitte mitbringen, weitere Tickets kaufen wir in der Bahn.)

In Bad Honnef werden die Boote gemeinschaftlich abgeladen und aufgeriggert. Die Einteilung der Mannschaften erfolgt kurz vor dem Ablegen.

Da das Anudern dieses Jahr sehr früh stattfindet, entscheiden wir kurzfristig je nach Witterung, ob fuß- oder handgesteuert wird.

Für die Verpflegung unterwegs sorgt jeder selbst.

  • ca. 15 Uhr: Ankunft an unserem Bootshaus

Im Anschluss: Geselliges Beisammensein am Bootshaus

Meldegeld: 5 EUR für Erwachsene und 2,50 EUR für Kinder/Jugendliche bis 16 Jahre + KVB-Ticket bei Bedarf, Bezahlung am Veranstaltungstag

Anmeldeschluss: Sonntag, 15.03.2015

Bitte meldet euch bei der Fahrtenleitung über die Doodle-Liste oder per Mail (Bettina Brucker  bzw. Alex Bade) an.

 

Die Ruhr auf 250 Metern

009

5 KCfWler auf der Ruhr

EUREGA (45km bzw. 100km), KCfW-Regatta (100km), Tour du Léman à l‘Aviron (160km) oder Rheinmarathon (42,8km): Langstreckenregatten sind die typischen Wettkämpfe, bei denen der KCfW vertreten ist. Am 29. Juni 2013 wagte sich erstmals seit Langem wieder eine Mannschaft des KCfW an ein Ultra-Kurzstreckenrennen: Ganze 250m(!) Renndistanz. Richtig, normalerweise würden wir für 250m Ruderdistanz noch nicht einmal das Boot raustragen, aber die Boote wurden glücklicherweise vom ausrichtenden Steeler Ruder-Verein gestellt.

Weiterlesen