Sanierung der Hallendecke hat begonnen

Ahoi,

einige von Euch haben es sicherlich schon mitbekommen. Die Decke unserer Bootshalle wird in den nächsten Wochen vom alten Lack und Rost befreit um danach in neuem Anstrich zu glänzen.

Vielen Dank an dieser Stelle allen Helfern die an den Ruder-Terminen beim Umlagern der Boote geholfen haben. Am Montagvormittag 2016-09-19 konnten wir das Equipment und eine Palette Strahlsand mit tatkräftiger Unterstützung einiger Mitglieder der Motorboot-Riege zum Einsatzort in der Halle transportieren.

Es wird auch in den nächsten Wochen noch viel für uns zu tun geben. Wenn Ihr unter der Woche tagsüber Zeit habt zum Helfen meldet Euch bei bootshauswart@kcfw.de. Nachdem der erste Abschnitt auf der Wasserseite abgestrahlt und fertig gestrichen ist, folgt die Landseite in zwei Abschnitten.

Die Boote müssen an dem Wochenende 01./02. Oktober wieder umgelagert werden. Kommt bitte am Sonntag zum 10:00 Uhr Rudertermin oder Mittags ab 12:00 Uhr zum Helfen ans Bootshaus.

Der Ruderbetrieb findet wie gewohnt statt. Achtet bitte darauf, dass die Ruder-Termine unter der Woche seit Dienstag 20.09.2016 schon um 18:00 Uhr beginnen (wie auch im Terminkalender zu sehen).

Hochwasser

Kurzmitteilung

Ahoi,

nach den ergiebigen Regenfällen in den letzten Tagen rauscht nun eine kleine Hochwasser-Welle den Rhein hinab. Heute Mittag wurde das Bootshaus an die obere Treppe verlegt. Bis zum Ruder-Termin heute Abend sollte der Leinpfad bereits überflutet sein. Passt aber bitte beim An- und Ablegen auf, da das Floß nah am Ufer liegt.

Ruderwochenende in Berlin-Schmöckwitz

ESV SchmöckwitzFr., 09. – Mo., 12. September 2016
Wer Lust und Zeit auf ein entspanntes, verlängertes Ruder-Wochenende in Berlin-Schmöckwitz hat, ist herzlich eingeladen, die überzeugten Wiederholungstäter zu begleiten.

ZEITRAUM:
Hinfahrt:       Abfahrt in Köln am Freitag, 09.09., vor-/nachmittags.
Rückfahrt:    Abfahrt in Berlin-Schmöckwitz am Montag, 12.09., nach­mittags.
Die Hinfahrt kann nach Absprache auch schon am Donnerstagabend stattfinden. Eine Teilnahme nur am Samstag und Sonntag ist ebenfalls möglich. Weiterlesen

Wanderfahrt auf der Mecklenburger Kleinseenplatte

von Kurt Noack

Stand 2016-03-31: Es ist noch ein Platz frei
vom 13.August bis 20. August 20

Geplante Termine und Strecken:
Siehe hierzu die separate Streckenbeschreibung – die Strecken sind ein Vorschlag und können noch angepasst werden. Die Tages-Etappen  werden um die 30 km betragen und können je nach Wetterbedingungen angepasst werden. Weiterlesen

Wandern um Bensberg

von Kurt Noack

am Sonntag, den 21. Februar 2016 von 11:00 bis 15:00 Uhr

Es ist eine Wanderung rund um Bensberg geplant. Die Tour geht vorbei am alten Schloß (jetzt Rathaus), neuem Schloß (jetzt Luxusherberge), Thomas-Morus-Akademie (Priesterseminar), Vincent Palotti Krankenhaus, Erdbebenwarte Bensberg, Erdenburg (Germanische Burg), Kadettenweiher (ehem. Bad für Kadetten), Haus Hardt (Naturfreundehaus), Schloß Leerbach (ehem. Wohnhaus Industriellenfamilie), Grube Cox (ehem. Dolomit Grube), Erker Mühle (Mediterana) nach Refrath. Hier besteht die Möglichkeit in die Bahnlinie 1 einzusteigen und/oder zum Ausgangpunkt zurückzukehren. Wer Lust hat kann noch eine der Zahlreichen Einkehrmöglichkeiten in Refrath aufsuchen und Hunger und Durst stillen. Weiterlesen

34. Winterwanderfahrt des KCfW auf dem Rhein von Worms bis Köln

von Kerstin Markus

Die Motivation an der berühmten Winterwanderfahrt „zwischen den Tagen“ auf dem Rhein teilzunehmen sind bekanntlich unterschiedlich: Jahresabschluss der Ruderei unter Freunden, pure Ruderlust, Bereitschaft zur extremen Leidensfähigkeit (unkalkulierbares Wetter), Neuerkundung unbekannter Ruderreviere, das komplettieren von Kilometerzielen unterschiedlichster Höhen: Erreichen des Fahrtenabzeichens (Daniel Ehrle), weiteres Knacken der 16.000 km-Grenze (Christoph Stephan), seinen Vater auf der Vereinsliste zu überholen (Paul Hillenberg), Erreichen der absoluten Kilometergleichheit mit einer Vereinskameradin an oberster ORVO-Spitze bei den Frauen (ich). Weiterlesen

12 zusätzliche Plätze beim Abrudern am 25. Oktober

Kurzmitteilung

Am 25. Oktober findet das KCfW Abrudern statt. Es haben sich bereits 25 Teilnehmer angemeldet. Aufgrund der großen Nachfrage wollen wir weiteren Mitgliedern eine Teilnahme ermöglichen.

Es sind 12 zusätzliche Bootsplätze zu vergeben.

Tragt Euch in der Liste am schwarzen Brett im Bootshaus ein oder schickt eine Mail an sportwart@kcfw.de