Abrudern


Termin Details


Das traditionelle Abrudern ist der offizielle Abschluss der jährlichen Rudersaison. Die Fahrt führt von Bad Honnef zum Bootshaus des KCfW.
Fahrtenleitung: Kai Lüpkes
Wir treffen uns morgens am Bootshaus und Verladen die Boote auf den Bootshänger. Danach fahren die Teilnehmer mit Auto und Straßenbahn zum Bootshaus des WSVH, wo die Boote aufgeriggert werden.
Die Fahrt geht vorbei am Siebengebirge und Bonn, mit einer optionalen Rast in Mondorf nahe der Siegmündung und endet an unserem Bootshaus.
Im Anschluss gibt es einen deftigen Eintopf und geselliges Besiammensein.